Schlagwort Schwachhausen

Ein gastlicher Sommerabend an St. Ansgarii

An dem warmen Sommernachmittag empfing uns eine angenehme leichte Kühle des großen Backsteinkomplexes von St. Ansgarii aus dem Jahr 1957. Die großzügige Anlage mit Garten im Innenhof, Gemeindesaal und Kirche war insgesamt eher schlicht aber im hanseatisch-repräsentativen Stil der 1950er… Weiterlesen →

Gastlichkeit im „Sessel Gottes“

Ein angenehmer Frühlingsabend bei heiterem Wetter ist immer eine gute Voraussetzung zur eigenen Einstimmung auf einen schönen Abend. Mein Ziel war die Auferstehungsgemeinde in Hastedt. Schon von der Straße aus sah man die ungewöhnliche Architektur dieses Kirchenbaus, deren Umriss von… Weiterlesen →

Pfingsten: Ökumene-Staffel 2.0 startet

Die Staffel der Gastfreundschaft geht weiter: Im Rahmen des ökumenischen Pfingstgottesdienstes im Park am Focke-Museum startete bei prächtigem Wetter ein neuer Durchgang mit 23 Gemeinden. Vertreter der beiden Startgemeinden, der Alt-Katholiken und der Kath. Gemeinde St. Katharina von Siena, losten ihre jeweilige Besuchspartnergemeinde.

Es gibt was zu feiern

Vor drei Wochen wurde der Ökumenischen Staffel der Gastfreundschaft in Wittenberg der Ökumenepreis 2017 der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschland verliehen. Am Freitag, 10. Februar war mit 65 Aktiven aus den beteiligten Gemeinden im Bremer Forum Kirche am Bürgerpark Feiern angesagt. 

Junge Menschen und alte Steine

Unsere Gruppe aus der Evangelischen Studierenden-Gemeinde (ESG) traf unsere Gastgeberinnen der katholischen Propsteigemeinde St. Johann im Frühjahr vor deren Kirche. Dort wurden uns erstmal die Fassade und andere Besonderheiten gezeigt Besonders beeindruckte uns ein Wasserhahn,der für Wohnungslose Trinkwasser spendet.

St. Michael (evangelisch) trifft St. Ursula (katholisch)

Am 2. Mai 2016 folgten wir der Einladung der katholischen Pfarrei St. Katharina von Siena, die Kirche St. Ursula zu besuchen. Unsere Gruppe hatte schon auf der Fahrt von Grohn (ev.-luth. Gemeinde St. Michael) nach Schwachhausen viel Spaß.

„Urkirche-Sein“ – bei den Syrisch Orthodoxen

Als Vorbereitung auf den Bremer Ökumenischen Stadtkirchentag besuchen sich Gemeinden gegenseitig. Das Besuchs-Los unserer Gemeinde St. Katharina v. Siena fiel auf die die syrisch-orthodoxe Gemeinde St. Johannes in Delmenhorst. Am 13. April fuhren wir dorthin. Erzbischof Hanna Aydin und Mitglieder der dortigen… Weiterlesen →

Kleine Gemeinde, großes Herz

Das Los bestimmte unsere Gemeinde, die Evangelische Auferstehungsgemeinde Hastedt,  als Gast der evangelisch-methodistischen Gemeinde an der Schwachhauser Heerstraße 179/181. Darüber freuten wir uns besonders, weil wir „Neuland“ entdecken konnten. Am 26. April machten sich 14 Vertreter unserer Gemeinde auf den Weg… Weiterlesen →

© 2020 Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen – Bremen — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑